* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   1.03.13 20:22
    mehr!!!!!!!!!!!!!!!
   2.03.13 19:44
    bilder!!!!! neidisch bin
   6.03.13 20:02
    die welt ist ein dorf...
   8.03.13 17:32
    was ist los ??? gibt es
   20.03.13 13:23
    Hallo Alex, endlich bin
   9.04.13 03:18
    EWuOpD siiappuxpbqu, [u






How are you?

Heute Mittag bin ich in absoluter Hitze durch die Stadt gepirscht. Die Tempelanlagen sind frei zugänglich für jeden und so besuchte ich einen. Kaum einen Meter die Anlage betreten, sah ich drei Novizen im Schatten einen Baumes sitzen. Einer rief sofort "Sabaidii, how are you?" zu mir und schon waren wir im Gespräch. Dass ist so toll, dass sie sich trauen die Leute anzusprechen und Englisch mit ihren üben!! Sie erzählen mit allerhand und fragten auch viel. Ich konnte nicht anders und fragte ganz offen, wie sie es empfinden, wenn die Touris die Zeremonie morgens stören. Die Antwort war: "They disturb us!!!" deutlicher geht es wohl nicht. Einige kommen ursprünglich zwischen 2 bis 9 Stunden Busfahrt entfernt her und sehen ihre Familie nur einmal im Jahr. Sie singen 2 mal am Tag für jeweils eine Stunde und sie dürfen keinen Sport machen. Es ihnen auch nicht erlaubt zu klatschen. Leider müsste ich das Gespräch beenden, weil ich zu meinen Unterricht musste...
1.3.13 04:10
 
Letzte Einträge: Same same, but different, Ponyreiten war einmal..., Chanting


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sabrina (1.3.13 20:22)
mehr!!!!!!!!!!!!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung